Rainer Kaiser, Andrea Viebach, Jochen Rüth, Andrea Rozorea

07.09.2024 – 22.09.2024

Rainer Kaiser ist seit 1985 als freischaffender Künstler tätig. 2007 gründete er die freie Kunstakademie Augsburg. Seine Arbeiten zeichnen sich durch eine von ihm entwickelte Technik aus, die Radierung, Siebdruck und Malerei in besonderer Weise kombiniert. Andrea Viebach kommt aus der Nähe von Ingolstadt und studierte Bildhauerei an der Akademie in München. Sie spielt mit den vielschichtigen Eigenschaften des Glases. Ihre Arbeiten sind weniger ein konkretes Abbild, sondern vielmehr eine Interpretation des Gesehenen und Erlebten. Jochen Rüth lebt und arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten in Altisheim bei Donauwörth. Ton versetzt mit Quarzsand bildet die Grundlage für die keramischen Massen, die er sich selbst herstellt. Danach folgt der Prozess des Formens, Trocknens und der Brennvorgänge. Risse und Brüche sind gewollt. Andrea Rozorea arbeitet als freischaffende Künstlerin in Friedberg bei Augsburg. Asche und Pigment sind die wichtigsten Begleiter auf dem Weg in ihre großformatigen Malereien. Ihre Arbeiten sind meist abstrakt, jedoch lassen sich oft Landschaften oder Figuren erahnen.
Von links oben im Uhrzeigersinn:
Rainer Kaiser,The collectors, 2022, Wachs und Siebdruck auf Papier, 50 x 60 cm
Andrea Viebach, The double, 2021, Ofengeschmolzenes Glas, jeweils 38 x 20 x 17 cm
Jochen Rüth, Felsensäule, 2023, Keramik, 150 x 30 x 30 cm
Andrea Rozorea, Kraftfeld, 2022, Mischtechnik auf Leinwand (Pigmente, Asche, Acryl), 140 x 100 cm

Kunstausstellungen LEEB | BECKER

Wilbrechtstr. 83
81477 München

Hans Leeb: +49 (0)179 295 95 93
Corina Becker: +49 (0)171 287 56 12
buchbuero-leeb@t-online.de

 

Öffnungszeiten

Freitag: 17.00 – 20.00 Uhr
Sa, So, Feiertage: 15.00 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

nicht barrierefrei